Privat

Ich wurde am 15. Februar 1983 geboren und bin gläubiger Christ. Gemeinsam mit meiner Frau bin ich Vater einer zweijährigen Tochter. Neben meinem kirchlichen und ehrenamtlichen Engagement gehe ich in meiner Freizeit einigen Hobbys nach. Diese sind Lesen, Geschichte, Kultur, Joggen und Fremdsprachen. Im Winter gehe ich gerne Snowboarden.

Beruflicher Werdegang

seit Anfang 2015 Abteilungsleiter für Umwelt-, Energie-, Verkehrs und Technologiepolitik beim Baden-Württembergischen Handwerkstag

2014 – 2015 Berater für Steuerrecht, Ernst&Young Deutschland

2012 – 2014 Konferenzmanager Wirtschaftspolitik, FORUM Institut für Management

2009 – 2015 Mitarbeiter im Landtag von Baden-Württemberg bei drei
CDU-Abgeordneten (Teilzeit), Schwerpunkt Umwelt- und Energiepolitik

Ausbildung

2008 – 2012 Promotionsstudium an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Abschluss: Dr. phil.)

2010 Forschungsaufenthalt an der Harvard University in Cambridge/MA (USA)

2003 – 2008 Studium der Politikwissenschaft an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Abschluss: Magister Artium)

1999 – 2002 Besuch des Theologischen Seminars der Syrisch-Orthodoxen Kirche und Abitur am Gymnasium Marianum Warburg (NRW)

Davor: Staufer-Gymnasium Pfullendorf

Politik

Mitglied im CDU Kreisverband Heilbronn seit Januar 2016

2011 – 2013 Mitglied im Bezirksvorstand der CDU Sigmaringen

2009 – 2012 Pressesprecher der CDU Kreisverband Sigmaringen

2009 – 2012 Mitglied im Landesvorstand, zuletzt als Stv. Landesvorsitzender der
Jungen Union Baden-Württemberg

2008 – 2013 Kreisvorsitzender der JU Sigmaringen

2006 – 2013 Mitglied der Internationalen Kommission der Jungen Union Deutschlands

Seit 2002: Mitglied der CDU

Ehrenämter und Mitgliedschaften

2013 – 2015 Diözesanratsvorsitzender (höchster Laienvertreter) der Syrisch-Orthodoxen Kirche in Deutschland

2007 – 2013 Delegierter bei der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK)
Baden-Württemberg

seit 2011 Alt-Stipendiat der Konrad-Adenauer-Stiftung

2003 – 2011 Stipendiat der Deutschen Studentenförderung und der Graduiertenförderung der Konrad-Adenauer-Stiftung

Seit 1996 ehrenamtlicher Dienst als Lektor (seit 1999 als Subdiakon) in der Syrisch-Orthodoxen Kirche in den Gemeinden in Pfullendorf, in Warburg und jetzt in Heilbronn

Mitgliedschaften
– Junger Wirtschaftsrat der CDU
– Bildungsverein „Kano e.V.“ (Gütersloh)
– Zentralrat Orientalischer Christen e.V. (München)

Gremien

Als Abteilungsleiter beim Baden-Württembergischen Handwerkstag vertrete ich das Handwerk in vielen landes- und bundespolitischen Gremien sowie in Gremien des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH). Der Übersicht halber hier nur eine kleine Auswahl:

Jurymitglied des Umweltpreises für Unternehmen des Landes Baden-Württemberg

Mitglied der Arbeitsgruppe Nachhaltige Mobilität des Landesnachhaltigkeitsbeirats Baden-Württemberg

Mitglied in den Landesausschüssen „Technologie, Digitalisierung und Innovation“ und „Umwelt und Energie“ des Baden-Württembergischen Handwerkstags

Stv. Mitglied im ZDH-Ausschuss „Wirtschaft, Energie, Umwelt“

Mitglied der ZDH-Planungsgruppe „Forschung, Innovation und Technologie (FIT)“

Mitglied der ZDH-Planungsgruppe „Umwelt und Energie“